Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: Aktuelles Offene Arbeit HzE Beratung Jugendhilfe & Schule U3 Träger Förderverein Presse Kontakt
Allgemein: Die am häufigsten gestellten Fragen Stellenangebote Sponsoren Spenden Links Links für Kinder Inhaltsverzeichnis Impressum/Disclaimer Datenschutz

Suchen nach:

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Jugendfarm Bonn!


Die Jugendfarm Bonn ist ein anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe (nach § 78 KJHG).

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über die Arbeit der Jugendfarm und unsere verschiedenen Projekte.


Offene Arbeit für Kinder und Jugendliche bietet unser Verein an drei Standorten an: Auf dem Gelände der Farm am Holzlarer Weg, im Kinder- und Jugendtreff Finkenweg und auf dem Aktivspielplatz am Abenteuerweg.

Alle Informationen zur Beteiligung der Jugendfarm am Modellprojekt "Kommunale Bildungslandschaften" sind hier zu finden.

Im Fachbereich "Jugendhilfe und Schule" verbergen sich hinter dem Kürzel OGS Informationen zur offenen Ganztagsschule an mehreren Grundschulen, die unter unserer Trägerschaft laufen.

Die Abkürzung HzE bedeutet „Hilfen zur Erziehung“: Für Kinder mit besonderem Hilfebedarf bieten wir an den Standorten „Jugendfarm“ (Holzlarer Weg 74), „Spielplatz Finkenweg“ (Finkenweg 31), Brüser Berg (Abenteuerweg 1) und in Bornheim (Siegesstr. 30) vier Tagesgruppen und an den Standorten "Jugendfarm", "Spielplatz Finkenweg" und "Gut Ostler" (Burgweg 19) je eine Gruppe mit flexibler Tagesbetreuung an. In der OGS+ Gutenbergschule (Sankt Augustin) sind Erziehungshilfen integriert. Eine besondere Form der Hilfe ist das heilpädagogische Reiten.

Im Bereich Großtagespflege weden Kinder unter drei Jahren betreut und firmiert daher hier unter der Bezeichnung "U3". Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Die am häufigsten gestellten Fragen finden Sie hier!