Textversion
StartseiteAktuellesOffene ArbeitHzEBeratungJugendhilfe & SchuleU3TrägerFördervereinPresseKontakt

Jugendhilfe & Schule:

Entwicklung

Kooperationsprojekte

Angebote an Schulen:

OGS:

OGS Marktschule

OGS+ Rheinschule Beuel

OGS Astrid-Lindgren-Schule

OGS+ Robert-Koch-Schule

OGS Pleiser-Wald-Schule

OGS Gotenschule

OGS Laurentiusschule

OGS Engelsbachschule Ippendorf

OGS+ Gutenbergschule

OGS Hangelar

Links für OGS

Weiterführende Schulen:

Realschule Beuel

Beethoven-Gymnasium

Friedrich-Ebert-Gymnasium

Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium

Realschule Beuel:

Mittagspause

Pädagogische Angebote

Beratung

MitarbeiterInnen

Standort

Kontakt

Allgemein:

Startseite

Die am häufigsten gestellten Fragen

Stellenangebote

Sponsoren

Spenden

Links

Links für Kinder

Inhaltsverzeichnis

Impressum/Disclaimer

Datenschutz

Beratung


Mit dem Schuljahr 2009/10 wurden die Angebote um ein unterstützendes Beratungsangebot vor Ort erweitert. SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen finden hier AnsprechpartnerInnen für ihre unterschiedlichen Interessen. Das pädagogische Leitbild der Jugendfarm sowie das Konzept „Kooperation Jugendhilfe & Schule“ dienen als Grundlage dieser Tätigkeit:

Wir arbeiten niederschwellig, das heißt, wir sind leicht erreichbar und haben ein „offenes Ohr“ für verschiedenste Anliegen.
Wir arbeiten konstruktiv und ressourcenorientiert, das heißt, unser Blick richtet sich auf hilfreiche Maßnahmen und positive Begleitumstände.
Wir arbeiten kooperativ, das heißt auf Wunsch arbeiten wir mit SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern sowie anderen Institutionen zusammen.
Wir arbeiten wertschätzend, das heißt jeder Mensch wird so wie er ist angenommen und akzeptiert.
Wir motivieren und aktivieren, das heißt, dass wir keine fertigen Lösungen vorgeben, sondern Ratsuchende in ihrem Klärungsprozess unterstützen.
Wir helfen zu vermitteln, wo verschiedene Vorstellungen aufeinander treffen und es zu Konflikten gekommen ist.
Wir unterstützen bei der Suche nach Zielen und Entscheidungsfindungen, sowie nach Wegen, diese zu erreichen.

Gemeinsam mit den Lehrkräften und den Schulsozialarbeitern führt das Beratungsteam auch Kommunikationstrainings in einzelnen Klassen durch.

Terminvereinbarung: Anne Bauer und Beate Paltzer-Heinrichs. Kontakt siehe » hier.