Textversion
StartseiteAktuellesOffene ArbeitHzEBeratungJugendhilfe & SchuleU3TrägerFördervereinPresseKontakt

Jugendhilfe & Schule:

Entwicklung

Kooperationsprojekte

Angebote an Schulen:

OGS:

OGS Marktschule

OGS+ Rheinschule Beuel

OGS Astrid-Lindgren-Schule

OGS+ Robert-Koch-Schule

OGS Pleiser-Wald-Schule

OGS Gotenschule

OGS Laurentiusschule

OGS Engelsbachschule Ippendorf

OGS+ Gutenbergschule

OGS Hangelar

Links für OGS

Weiterführende Schulen:

Realschule Beuel

Beethoven-Gymnasium

Friedrich-Ebert-Gymnasium

Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium

OGS+ Gutenbergschule:

Rahmenbedingungen

Tagesablauf

Schulfreie Zeit

Angebote/Projekte

MitarbeiterInnen

Standort

Kontakt

Links

Allgemein:

Startseite

Die am häufigsten gestellten Fragen

Stellenangebote

Sponsoren

Spenden

Links

Links für Kinder

Inhaltsverzeichnis

Impressum/Disclaimer

Datenschutz

Tagesablauf

Im Offenen Ganztag

Im Offenen Ganztag werden 24 Kinder in drei Gruppen betreut. Montags endet der Unterricht für alle Klassenstufen um 12:25 Uhr. Am Dienstag bis Freitag endet der Unterricht für die Klassenstufe 1 und 2 bereits um 11:40 Uhr (Donnerstag und Freitag auch für die Klassenstufen 3 und 4).

Die Kinder kommen nach Unterrichtsende in die OGS und haben bis zum Mittagessen die Gelegenheit sich zu entspannen, zu toben oder ihre Freizeit im freien Spiel anderweitig zu gestalten. Um 13:10 Uhr endet der Unterricht für alle Klassen der Klassenstufen 1 bis 6. Nach dem Ankommen der älteren Schüler findet in den Gruppen ein gemeinsames warmes Mittagessen statt.

Anschließend werden in Kleingruppen die Hausaufgaben oder Übungsaufgaben gemacht, bevor es dann die Zeit für gruppenübergreifende Projekte im Nachmittag gibt. Täglich finden bis zu drei Projekten statt, welche die Kinder zu Beginn der Woche wählen können. Zu unseren Nachmittagsprojekten gehören zum Beispiel Kettcar fahren, ein Fotoprojekt, Werken, Fußball spielen, Backen oder der Besuch auf der Jugendfarm. Einmal monatlich findet ein gruppeninterner Nachmittag statt.
Nach der Projektzeit wird der OGS-Tag durch die Abschlussrunde beendet. Die Kinder erhalten die Möglichkeit, ihren Tag zu reflektieren und mit Hilfe eines Verstärkersystems Punkte zu erarbeiten, die durch kleine Geschenke eingetauscht werden können.