Textversion
StartseiteAktuellesOffene ArbeitHzEBeratungJugendhilfe & SchuleTrägerFördervereinKontakt

HzE:

Tagesgruppen (TG)

Flexible Tagesbetreuung (Flex)

Tiergestützte Hilfen

Flexible Familienhilfen

OGS+ Rheinschule Beuel

OGS+ Gutenbergschule

Flexible Tagesbetreuung (Flex):

Konzeptionelle Schwerpunkte

Bedarfsorientierte Elternarbeit

Sozialraumorientierung

Flex I (Farm)

Flex II (Finkenweg)

Flex III (Sebastianusstr.)

MitarbeiterInnen

Kontakt

Allgemein:

Startseite

Die am häufigsten gestellten Fragen

Stellenangebote

Sponsoren

Spenden

Links

Links für Kinder

Inhaltsverzeichnis

Impressum

Datenschutz

Flexible heilpädagogisch orientierte Tagesbetreuung Sebastianusstraße (Flex III)


Das Angebot befindet sich in Bonn-Pützchen. Hier stehen der Gruppe jugendgerechte Räumlichkeiten (Gruppenräume, eigene Küche etc.) zur Verfügung. Es handelt sich um ein flexibles Hilfsangebot für Familien mit Jugendlichen ab 13 Jahren, die aufgrund ihrer aktuellen Lebenssituation Schwierigkeiten mit sich und ihrer Umwelt haben, auffälliges Sozial- und Lernverhalten zeigen oder von seelischer Behinderung bedroht sind und dadurch in ihrer Entwicklung gefährdet sind.

Die Flexible Tagesbetreuung bietet zum einen ein Gruppenangebot mit heilpädagogischem Förderschwerpunkt, zum anderen ein festes Kontingent für Einzelkontakte, die je nach Bedarf vor Ort, in der Familie, in der Schule/Berufspraktikum oder auch an anderen Lernorten statt finden können.

» Rahmenbedingungen

» Angebote

» Personal

Nähere Informationen und Kontakt:
Uwe Taubert 0228 – 629879-760