Textversion
StartseiteAktuellesOffene ArbeitHzEBeratungJugendhilfe & SchuleU3TrägerFördervereinPresseKontakt

Aktuelles:

Farm am Holzlarer Weg aktuell

Kinder- und Jugendtreff Finkenweg

Aktivspielplatz am Abenteuerweg aktuell

Stellenangebote

Allgemein:

Startseite

Die am häufigsten gestellten Fragen

Stellenangebote

Sponsoren

Spenden

Links

Links für Kinder

Inhaltsverzeichnis

Impressum/Disclaimer

Datenschutz


Tagespflegekraft in Teilzeit



Frühkindliche Bildung in kleinen Gruppen ermöglicht die Vereinigung von Beruf und Familie für Mitarbeiter/-innen der Jugendfarm und externe Familien. Das junge Projekt wird in Kooperation mit einem Bonner Industrieunternehmen durchgeführt.
Kleinkinder ab 12 Monaten werden familiär durch die erfahrenen Tagespflegepersonen der Jugendfarm betreut.
Drei Mitarbeiter/-innen begleiten die Kleinsten.
Neben den Aktivitäten des täglichen Lebens stehen das Freispiel und erste Erfahrungen mit der Natur und Tieren im Vordergrund.

Frühpädagogik "Geborgenheit durch Erfahrung"


Das Wichtigste in Kürze

-
2 Gruppen mit 9 und fünf PlätzenKinder von 12 Monaten bis 3 Jahren

- Betreuung Montag bis Freitag

- Betreuungszeit 8.00-16.00 Uhr (Betreuungsverträge im Umfang bis zu 35 h7 Woche)

- Konzentration auf individuelle Bedürfnisse

- Liebevolle und verlässliche Erziehungspartnerschaft

- Anregende und kreative Lernimpulse

- Kombination von Kinderbetreuung und angewandter systemischer Pädagogik

- Familienergänzung

- Vertraute und verlässliche Erfahrungsorte und Freiraum zum Spielen

- Erlebnis- und Naturpädagogik


Team:

Qualifizierte Tagespflegepersonen


Der Tagesablauf:

8.00 Uhr: Begrüßung und Ankommen der Kinder; aktuelle Kurzinfo über das Kind von den Eltern

8.30 Uhr: gemeinsames Frühstück

9.15 Uhr: Morgenkreis (Reime, Sing- und Fingerspiele)

9.30 Uhr: Freispiel oder angeleitete Tätigkeiten (Lesen, Malen, kreatives Gestalten, Bauen oder Ausflug)

11.30 Uhr: Mittagessen

12.15 Uhr: Wickeln, Mittagessen

12.30 Uhr: Schlaf- und Ruhezeit

14.15 Uhr: Nachmittagssnack

14.30 Uhr: Freispiel oder angeleitete Tätigkeiten (Lesen, Malen, kreatives Gestalten, Bauen oder Ausflug)

15.00 - 16.00 Uhr Abholzeiten


Sie möchten sich auf unserer Warteliste vermerken? Dann schreiben Sie eine Mail mit

- Name
- Anschrift
- Rufnummer
- Name des Kindes
- Geburtsdatum
- Gewünschter Aufnahmetermin

an


Hinweis:
Bitte achten Sie darauf, dass wir in Emails mitgesendete Dokumente ("Email-Anhänge") nur dann öffnen, wenn diese im PDF-Format sind. Um Ihre Dokumente ins PDF-Format zu konvertieren, können Sie beispielsweise das Programm » PDFCreator (freie Lizenz) benutzen. Um PDF-Dokumente zu öffnen, benutzen Sie den » Adobe Acrobat Reader.