Textversion
StartseiteAktuellesOffene ArbeitHzEBeratungJugendhilfe & SchuleTrägerFördervereinKontakt

Aktuelles:

Farm am Holzlarer Weg aktuell

Kinder- und Jugendtreff Finkenweg

Aktivspielplatz am Abenteuerweg aktuell

Stellenangebote

Allgemein:

Startseite

Die am häufigsten gestellten Fragen

Stellenangebote

Sponsoren

Spenden

Links

Links für Kinder

Inhaltsverzeichnis

Impressum

Datenschutz


Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) / Bundesfreiwilligendienst (BFD)


Suchst Du viele Anregungen für Deine Zukunft oder möchtest Du Dich beruflich orientieren? Dann ist ein Freiwilligendienst genau das richtige für Dich!

Hast Du Mut, Lust und Interesse, Dich ein Jahr lang für und mit anderen Menschen zu engagieren, sind die wichtigsten Voraussetzungen für einen solchen Dienst schon erfüllt!

Ob zur Überbrückung zwischen Schule und Ausbildung oder zur Vorbereitung auf das Studium, ein Freiwilligendienst punktet auf vielen Ebenen.

Nach der Schule etwas Praktisches im sozialen Bereich zu machen kann sehr abwechslungsreich sein. Im Übrigen bekommst Du im Rahmen der begleitenden 25 Seminaretage die Möglichkeit, andere Freiwillige kennen zu lernen und Dich mit ihnen auszutauschen.

Wenn Du zwischen 16 und 26 Jahre alt bist, bekommst Du in unserer Einrichtung die Möglichkeit, einen umfassenden Einblick in soziale Berufe zu erhalten und Dich unter Anleitung von Fachkräften darin zu erproben.

Für Deinen Einsatz erhältst Du ein monatliches Taschen- und Verpflegungsgeld, außerdem bist Du sozialversichert.

Und warum bei der Jugendfarm???

Macht es Dir, Spaß mit Kindern zu arbeiten?
Dann sind wir genau die Richtigen.

Hast Du Lust auf abwechslungsreiche Tätigkeiten?
Erlebnisse und Abenteuer sind Dir bei uns garantiert.

Bist Du vielleicht sportlich oder besonders kreativ?
Perfekt, die Jugendfarm ist nichts für Langweiler.

Hast Du andere Talente? Oder wilst Dich vielleicht ausprobieren?
Kein Problem! Deinen Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Wir haben nicht nur die jahrelange Erfahrung, sondern wir verstehen es Dich zu fordern und zu fördern. Wir sind jung, innovativ und dynamisch. Deswegen brauchen wir DICH, um noch bunter und verrückter zu werden.

Unserer Einsatzplätze im einzelnen:

» die Farm (Offene Arbeit)

» der Spielplatz Finkenweg (Offene (Arbeit)

» das Brüser Dorf (Offene Arbeit)

» unsere offenen Ganztagsschulen

» Hilfen zur Erziehung auf der Farm (Angebote für Kinder mit bes. Förderbedarf)

» Hilfen zur Erziehung an verschiedenen anderen Standorten

» Förderschule mit integrierten Hilfen zur Erziehung

» Nachmittagsbetreuung am Beethoven-Gymnasium

» Großtagespflege für unter 3-jährige Kinder


Der Freiwilligendienst startet in der Regel im August oder September und dauert zwölf Monate.
Wer gerne einen solchen Dienst bei uns machen möchte, sollte sich frühzeitig für den nächsten Zyklus 2017/18 bewerben. (Die Stellen für den Zyklus 2016/17 sind seit längerem besetzt.)

Vielleicht auch noch interessant für Dich:
Neben dem FSJ gibt es nun den Bundesfreiwilligendienst (BFD).

Der Bundesfreiwilligendienst ist inhaltlich dem FSJ angeglichen und inzwischen gibt auch auf formalen Ebene kaum noch Unterschiede. Die wenigen werden wir mit Dir während des Bewerbungsverfahrens besprechen!

Die Bewerbung kann direkt an die Hauptgeschäftsstelle der Jugendfarm Bonn oder die ijgd gerichtet werden:

Jugendfarm Bonn e. V.
Holzlarer Weg 18
53229 Bonn

bewerbung(at)jugendfarm-bonn.de

Solltest Du jetzt noch detaillierte Rückfragen zu FSJ und BFD haben, wende dich an:

Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd)
FSJ/BFD Referat
Kasernenstr.48
53111 Bonn

Tel: 0228-228 00 22

oder: » » www.freiwilligesjahr-nrw.ijgd.de
(Hier findest Du auch deren Emaildresse)