Textversion
StartseiteAktuellesOffene ArbeitHzEBeratungJugendhilfe & SchuleU3TrägerFördervereinPresseKontakt

Aktuelles:

Farm am Holzlarer Weg aktuell

Kinder- und Jugendtreff Finkenweg

Aktivspielplatz am Abenteuerweg aktuell

Stellenangebote

Allgemein:

Startseite

Die am häufigsten gestellten Fragen

Stellenangebote

Sponsoren

Spenden

Links

Links für Kinder

Inhaltsverzeichnis

Impressum/Disclaimer

Datenschutz


Ehrenamt bei der Jugendfarm

Zur Unterstützung unserer pädagogischen Arbeit mit den Kindern, suchen wir Menschen, die sich gerne auf der Farm ehrenamtlich einsetzen möchten.

Einige Eltern konnten wir schon für bestimmte Aufgaben gewinnen und wir würden uns freuen, wenn noch der eine oder die andere hinzukommt!

Zu tun gibt es immer genug. Man kann mit den Kindern

- im Kiosk leckere Snacks zubereiten und verkaufen,
- in der Küche mit den Kindern kochen,
- im Spielhaus basteln, töpfern, filzen, werken, spielen, Tänze einstudieren oder, was einem noch so alles einfällt,
- in der Werkstatt Fahrräder oder Kettcars reparieren, Vogelhäuschen, Seifenkisten oder andere Dinge bauen…

Wer hat also Lust, Zeit und Spaß daran mit unseren Farmkindern das Leben bunter zu gestalten oder für die Farm im » Förderverein tätig zu werden?

Mitarbeit im Förderverein: Für die Kinder!

Hier geht es speziell um ehrenamtliche Unterstützung im Bereich der Vereinsarbeit. Gesucht sind: Marketingtalente, Finanzgenies oder Verwaltungsprofis, die sich in unserem Förderverein engagieren.

Beispiele für ehrenamtliche Tätigkeiten die für den Förderverein geleistet werden können:

- Sponsoren und Fundraising

Sie haben gute Kontakte oder es fällt Ihnen leicht, Kontakte herzustellen, um Fördermitglieder und Sponsoren sowie für Spenden und Stiftungsgelder zu werben. In Zusammenarbeit mit den MitarbeiterInnen der Jugendfarm informieren Sie über die Ziele der Farm und stellen den gesellschaftlichen Wert dar, um die Förderer von der Nachhaltigkeit ihrer Investitionen in die Farm zu überzeugen. Sie pflegen die Kontakte der gewonnenen Förderer und übermitteln die Anerkennung der Farm in Form einer Urkunde oder Bescheinigung, die das soziale Engagement belegt.

- Vereinsmitglieder werben und betreuen

Sie haben Ideen und schaffen Anreize für neue Mitglieder für den Förderverein, organisieren Infoveranstaltungen und Führungen vor Ort.

Dann melden Sie sich einfach telefonisch oder per Email bei den » Farmmitarbeitern