Textversion
StartseiteAktuellesOffene ArbeitHzEBeratungJugendhilfe & SchuleU3TrägerFördervereinPresseKontakt

Aktuelles:

Farm am Holzlarer Weg aktuell

Kinder- und Jugendtreff Finkenweg

Aktivspielplatz am Abenteuerweg aktuell

Stellenangebote

Allgemein:

Startseite

Die am häufigsten gestellten Fragen

Stellenangebote

Sponsoren

Spenden

Links

Links für Kinder

Inhaltsverzeichnis

Impressum/Disclaimer

Datenschutz


Aktuelles


JUFA-News 2. Ausgabe 2016 jetzt lesen


Lesen Sie » hier [3.496 KB] die zweite Ausgabe aus 2016. Möchten Sie die Jufanews auch früher lesen? Kein Problem - werden Sie Mitglied im Förderverein der Jugendfarm! Klicken Sie » hier für weitere Informationen!


Zu den Stellenausschreibungen - bitte » hier klicken.



Termine Stadtranderholung FARM


Herbstferien mal anders!


Die Farm hat macht in diesem Jahr ein etwas anderes Herbstferienprogramm.

Hinweis: Für die Frühbetreuung in der ersten Herbstferienwoche gibt es leider nur noch Plätze auf der Warteliste. Bitte beachten Sie, dass ab 10 Uhr die Farm ohne Anmeldung geöffnet ist!

Informationen zur Offenen Arbeit in der ersten Herbstferienwoche auf der Farm am Holzlarer Weg können Sie » hier [251 KB] nachlesen.
Bitte beachten Sie die Anmeldemodalitäten. Die Anmeldung zur Frühbetreuung in der ersten Herbstferienwoche beginnt am 01.09.!

Das Anmeldeformular für die Frühbetreuung finden Sie » hier [135 KB] .

Haben Sie Fragen? Diese können Sie gerne an

richten.

In der zweiten Herbstferienwoche öffnen wir am Donnerstag, den 2.11. und am Freitag , den 3.11.2017 von 14:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag, den 4.11.2017 von 11:00 bis 18:00 Uhr für alle Kinder von 6 bis 14 Jahren – also zu unseren regulären Öffnungszeiten.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig und alle Kinder können gerne einfach vorbeikommen und am Programm teilnehmen!



Termine Stadtranderholung BRÜSER DORF


Die Termine der Ferienspiele im Brüser Dorf im Jahr 2017 und die Termine, ab wann die Anmeldungen erfolgen können:

Sommerferien 2017: 17.07. - 21.07.2017; 24.07. - 28.07.2017; 31.07. - 04.08.2017
Anmeldung ab 06.01.2017
Anmeldeschluss: 02.06.2017. Sollten danach noch Plätze frei sein, kann man ein Kind noch anmelden, erhält aber keine Rechnung mehr vor den Ferien (nur eine Bestätigung der Anmeldung) , sondern muss am 1. Tag der Ferienspiele vor Ort BAR bezahlen!

Achtung! Alle Wochen der Sommerferienspiele sind bereits ausgebucht! Es ist ab sofort nur noch eine Anmeldung für die Warteliste möglich!

Die Anmeldung kann nur schriftlich erfolgen. Das Anmeldeformular finden Sie ab dem 06.01.2017 » hier [43 KB] zum Herunterladen.

Herbstferien 2017: 23.10. - 27.10.2017; 30.10., 02.11. u. 03.11.2017
Anmeldung ab 27.06.2017
Anmeldeschluss: 25.08.2017. Sollten danach noch Plätze frei sein, kann man ein Kind noch anmelden, erhält aber keine Rechnung mehr vor den Ferien (nur eine Bestätigung der Anmeldung) , sondern muss am 1. Tag der Ferienspiele vor Ort BAR bezahlen!

Achtung! Die erste Woche der Herbstferienspiele ist bereits ausgebucht! Es ist ab sofort nur noch eine Anmeldung für die Warteliste möglich!

Die Anmeldung kann nur schriftlich erfolgen. Das Anmeldeformular finden Sie ab dem 27.06.2017 » hier [43 KB] zum Herunterladen.

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Reservierungsbestätigung. 4-6 Wochen vor Ferienbeginn erhalten Sie eine Rechnung. Mit dem Zahlungseingang innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum ist der Platz für Ihr Kind fest gebucht.

Sollte die Zahlung nicht innerhalb dieser 14 Tage nach Rechnungslegung erfolgen, wird der Betreuungsplatz ohne weitere Rücksprache anderweitig vergeben.

Bei einem Rücktritt oder Nichtzahlung innerhalb der der Zahlungsfrist werden keine Stornogebühren erhoben. Stornoregelung: Bei Rücktritt nach Zahlung werden Stornogebühren erhoben. Ein Rücktritt kann nur in schriftlicher Form (Post/Email) erfolgen. Sollte der Betreuungsplatz Ihres Kindes über die Warteliste nachbesetzt werden können, erheben wir eine Stornogebühr von 25 %, andernfalls 50 %.

Bonn-Ausweis-Inhaber können kostenfrei an den Ferienspielen teilnehmen, sofern sie rechtzeitig einen Bonn-Ausweis vorlegen, der im Zeitraum der Ferienspiele gültig ist. Dieser Bonn-Ausweis muss sechs Wochen vor Beginn der Ferienspiele in der Geschäftsstelle der Jugendfarm Bonn e. V. in Kopie eingereicht werden. Bei späterer Vorlage ist eine Teilnahme nur dann möglich, wenn Sie in Vorleistung treten. Der Teilnahmebeitrag wird Ihnen dann im Nachhinein zurückerstattet.





Zukunft der Offenen Ganztagsschulen in Bonn


Der Rat der Stadt Bonn hat am 26.03.2015 wichtige Beschlüsse zur Zukunft der Offenen Ganztagsschulen in Bonn gefasst.

Seit der Einführung der OGS in Bonn im Jahr 2003 betrug die Pauschale zur Finanzierung des außerunterrichtlichen Angebots 2.000 Euro, seit 2011 dann 2.115 Euro (Zuwachs finanziert vom Land NRW). Die Kosten sind in dieser Zeit deutlich stärker gestiegen. Anstatt die Pauschalen angemessen zu erhöhen, hatte die Stadtverwaltung eine Kürzung um 110 Euro vorgeschlagen. Diesen Weg ist die Politik nicht mitgegangen.

Begleitet von massiven Elternprotesten gegen die Kürzung und für eine ausreichende Finanzierung zum Erhalt des bisherigen Leistungsumfangs und der Qualität der OGS fanden Gespräche zwischen den Trägern, der Politik und der Verwaltung statt. Diese Gespräche verliefen in guter Atmosphäre und führten zu konstruktiven Lösungsansätzen, mit denen allerdings noch nicht alle Probleme gelöst sind.

Beschlossen wurde eine Übergangslösung für das Schuljahr 2015/2016.
» Beschlussvorlage der Verwaltung [80 KB]
» Änderungsantrag der Koalition [236 KB]

Der Rat hat darüber hinaus am 26.03. das von der Fachverwaltung erstellte Eckpunktepapier, das eine gute Grundlage für die weitere Arbeit an einem zukunftsfähigen Konzept darstellt, beschlossen. Er hat die Verwaltung beauftragt, gemeinsam mit den OGS-Trägern und Vertretern der OGS-Elternschaft auf dieser Basis eine zukunftsfähige, fachgerechte und differenzierte Lösung für die Zeit ab Sommer 2016 zu erarbeiten. Das Konzept soll zur Schulausschusssitzung am 25.11.2015 vorgelegt werden, damit Beschluss und Umsetzung in Ruhe vorgenommen werden können.

» Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Bonn [2.113 KB]



Neu! Die Jugendfarm-Broschüre wurde aktualsiert!


Bildungs- und Teilhabepaket NRW


Die Informationen des Ministeriums und die Antragsformulare für Bonn bzw. den Rhein-Sieg-Kreis finden Sie » hier (rechte Spalte). Auch der Zusatzfragebogen für den Rhein-Sieg-Kreis (bezüglich Mittagessen) können Sie an dieser Stelle herunterladen.



Jugendfarm Leitbild


Das Leitbild der Jugendfarm ist » hier zu finden.



Ferien auf der Jugendfarm kostenlos
für Familien mit Bonn-Ausweis


Dank Zuschüssen der Stadt Bonn können wir es möglich machen, das » Ferienprogramm auf der Jugendfarm kostenlos für Familien mit Bonn-Ausweis anzubieten. Uns ist es ein großes Anliegen, dass alle Kinder die Möglichkeit haben, schöne und aufregende Ferien zu verbringen!

In den Osterferien, in den Sommerferien (3 Wochen) und in den Herbstferien bietet die Jugendfarm » Ferienspiele für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren an: immer von Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr!

Bitte beachten Sie: In den (ungraden) Jahren, in denen in den Sommerferien "Mini-Beuel" angeboten wird, entfällt unser 3-wöchiges Ferienprogramm dafür!